Förderungen

Es verschiedene bundes- und landesweite Förderprogramme, mit denen sich Kommunen, und Unternehmen die Einführung von CISIS12 fördern lassen können.

Förderprogramme für Kommunen

Förderprogramme für Kommunen existieren aktuell in Bayern und im Saarland.

Bayern

Grundsätzliche Informationen zur staatlichen Förderung der IT-Sicherheit in Bayern finden Sie hier: https://www.stmi.bayern.de/sus/datensicherheit/cybersicherheit

Wenn Sie als Kommune einen Antrag auf die Förderung von CISIS12 stellen wollen, ist die zuständige Stelle die Regierung von Oberfranken in Bayreuth:
https://www.regierung.oberfranken.bayern.de/mam/regierungsbezirk_oberfranken/digitalisierung/folder_isms.pdf

Kommunen, die Ihren Antrag vor dem 01.01.2019 gestellt haben und damit noch ISIS12 eingeführt haben, werden vom IT-Sicherheitscluster e.V. betreut. Hier finden Sie die nötigen Dokumente: https://isis12.it-sicherheitscluster.de/fuer-kommunen/

Saarland

Für Rückfragen zur Förderung steht das Ministerium für Inneres, Bauen und Sport – Referat C5 zur Verfügung. Ansprechpartner ist Herr Wagner, Tel.: 06815012133 oder j.wagner@innen.saarland.de

Bei Fachfragen steht das Ministerium für Finanzen und Europa, Herr Koch, zur Verfügung, Tel.: 06815011755 oder m.koch@finanzen.saarland.de

Förderprogramme für KMU

KMU können sich die Einführung von CISIS12 entweder über go-digital oder den Digitalbonus fördern lassen. Die Förderprogramme gibt es bundesweit bzw. in verschiedenen Bundesländern:

Weitere Informationen zu den Förderprogrammen finden Sie hier: